Bärwurz und Borstgras - Unterwegs im oberen Hellental und im Hülsebruch

Von Bärwurz geprägte Borstgrasrasen sind einzigartig im Hellental. Die nächsten Vorkommen liegen im Harz. Bei dieser Exkursion werden sowohl ökologische Zusammenhänge, und die Maßnahmen zum Schutz und Entwicklung dieser und weiterer besonderer Vegetationstypen vorgestellt. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Leitung Biologe Ansgar Hoppe vom Naturpark Solling-Vogler in Zusammenarbeit mit dem NABU Holzminden.

Preise: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €

Infos und Anmeldung: Naturpark, Tel. 05536 1313 oder info@naturpark-solling-vogler.de

Ort: Landgasthaus Lönskrug, Hellental, 17.00 Uhr

Zurück