Wie kommt das Reh in die Truhe?

Unter Anleitung wird das zuvor von den Niedersächsischen Landesforsten zur Verfügung gestellte und den Teilnehmern erworbene Stück Rehwild ( 5,50 – 6,50 Euro pro Kilo ) fachgerecht gefrierfertig zerteilt. Messer, Schleifstein und Schürze sind mitzubringen.

Infos und Anmeldung ( erforderlich ): Forstamt Neuhaus, Tel. 05536 95020

Ort: Wildkammer am Forsthaus Neuhaus, 9.30 Uhr

Zurück